Wollen Sie Ihr eigenes Kraftwerk betreiben?

Photovoltaik - so funktioniert´s

Unter Photovoltaik versteht man die direkte Umwandlung von Sonnenenergie in elektrischen Strom. Die Sonnenenergie steht uns kostenlos zur Verfügung. Wir müssen sie nur nutzbar machen. Dazu dienen
Solarmodule, die geräuschlos und geruchslos arbeiten und praktisch wartungsfrei sind.

Solarmodule können in das Dach oder die Fassade integriert werden sowie frei auf einer Tragekonstruktion aufgestellt werden. Am häufigsten wird die hinterlüftete Aufdachmontage gewählt, da die Module am besten arbeiten, wenn sie eine niedrige Betriebstemperatur haben. Wichtig ist eine Dachfläche, die nach Süden zeigt, die im Sommer von etwa 9 - 17 Uhr schattenfrei ist und die eine Neigung von etwa 30 - 45 Grad auf-weist.

Der erzeugte Strom kann auf zwei Arten gespeichert werden. Eine Variante ist die Energie im Inselbetrieb bei Ihnen zu Hause über einen Laderegler in einer speziellen Sonnenbatterie zu speichern. Es ist jedoch auch möglich den erzeugten Gleichstrom im Netzbetrieb durch einen Wechselrichter in netzkonformen Wechselstrom umzuwandeln und in das Hausnetz einzuspeisen. Der so erzeugte Strom kann für den Eigenver-brauch verwendet oder auch zur Gänze ins Netz gespeist werden. Der Anschluss muss in jedem Fall vom konzessionierten Elektroinstallateur durchgeführt werden.

Tipp: Sie können mit dem erzeugten Strom aus Ihrer Photovoltaik-Anlage zB eine Wärmepumpe betreiben.

Photovoltaik Haus1


Weitere Informationen zum Thema Photovoltaik finden Sie auch bei Photovoltaic Austria.
Diese Plattform versteht sich als überbetriebliche und überparteiliche Interessensvertretung zur Verbesserung der Rahmenbedingungen für Photovoltaik in Österreich.

www.pvaustria.at/

Möchten Sie Strom aus Sonnenenergie gewinnen?

Photovoltaik Haus

Ein Beispiel für eine gelungene Integration...

...einer Photovoltaik-Anlage bei einem Einfamilien-haus. So schön kann Energiesparen sein.
Damit Österreich energieautark, das heißt unabhängig von Energielieferungen wie zum Beispiel Atomstrom aus Osteuropa wäre, müsste nur das Potential der Photovoltaikanlagen ausgeschöpft werden.

Kontakt

Rieder Haustechnik GmbH
Markt 56, A-5450 Werfen
Tel. +43 6468 5240
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Meisterbetrieb

Meisterbetrieb 400

1a Installateur

1a Logo txt blau

Go to top