Vielleicht ist es Ihnen auch schon passiert.

Sie kommen nach Hause, und der Schlauch Ihrer Waschmaschine ist abgerissen,
das ganze Haus steht unter Wasser. Zerplatzte Wasserleitungen, schleichende Rohrbrüche,
nicht zugedrehte Wasserhähne und übergelaufene Badewannen gehören der Vergangenheit an.

WATERBRAKE - der neue elektronische Wasser-Stop
Kurzbeschreibung:

Das WATERBRAKE kontrolliert und steuert zentral den Wasserfluß im gesamten Haus. Es erkennt ungewollte Wasseraustritte, in dem es direkt am Haus- oder Wohnungsanschluß mißt und ihn nach festgelegten Kriterien auswertet.

WATERBRAKE überwacht die Durchfluß- geschwindigkeit, die Durchflußmenge, die Zeit und die Temperatur des Wasser. Es erkennt also rechtzeitig einfrierende Wasserleitungen. Ist einer der Richtwerte erreicht schließt das WATERBRAKE selbständig die Hauptwasserleitung und zeigt die Schadensursache im Display an.

Zusätzlich ist das WATERBRAKE mit eine OFF-Taste ausgestattet. Es schaltet das Gerät für einen vorher festgelegten Zeitraum aus. So sind “Sonderaufgaben”, wie zum Beispiel: Das Auffüllen eines Gartenteiches kein Problem. Nach der angegebenen Zeit schaltet sich WATERBRAKE automatisch wieder ein. So ist eine Überwachung immer gewährleistet.

Durch das bedienfreundliche Display ist WATERBRAKE individuell auf Ihre Lebensumstände und Bedürfnisse einzustellen. Zudem ist das WATERBRAKE mit einer RS232 Schnittstelle für Ihren Computer ausgerüstet. Das mitgelieferte Software-Paket ermöglicht Ihnen eine umfassende Auswertung der vom WATERBRAKE gelieferten Daten. Umfangreiche Analysen und Statistiken ermöglichen ein genaues festsetzen von Spitzenwerten. Hier gilt: Wenn bekannt ist wieviel Wasser zu welchen Zeiten wo verbraucht wird, ist es kein Problem mehr den Wasserverbrauch zu senken. Ungewollte Wasseraustritte werden sofort erkannt und können beseitigt werden.

So wird sich die Anschaffung von WATERBRAKE doppelt bezahlt machen: keine großen Schäden mehr durch unkontrolliert auslaufendes Wasser und die Senkung des Wasserverbrauchs.

Die Installation von WATERBRAKE ist vollkommen problemlos. Es wird dort eingebaut wo es wirken soll, direkt an der Hauptwasserleitung Ihres Hauses oder Wohnung.

Egal, ob Neubau oder Altbau. WATERBRAKE kann ohne Aufwand auch nachträglich installiert werden. Die Installation erfolgt durch einen Klempner Ihrer Wahl.

Gerne liefern wir Ihnen das WATERBRAKE, oder erstellen Ihnen ein individuelles Angebot, inkl. Montage.

WATERBRAKE eignet sich darüber hinaus ganz hervorragend zur Installation in wenig oder unregelmäßig genutzten Gebäuden wie z.B. Ferienhäuser, Büros oder Produktionshallen.
WATERBRAKE kann so eingestellt werden, daß während Ihrer Abwesenheit oder am Wochenende, wenn ein Firmengebäude nicht genutzt wird, sofort jeder ungewollte Wasseraustritt registriert wird und  WATERBRAKE die Hauptleitung verschließt.

Wenn Sie es wünschen, kann WATERBRAKE Sie sogar anrufen, wenn ein Störfall auftritt. Die Geräte der zweiten Generation sind mit einem Modem ausgestattet, das über eine normale Telefonleitung eine Nummer Ihrer Wahl anruft.
Ein schnelles Eingreifen und gegebenenfalls die Reparatur einer Wasserleitung kann so umgehend eingeleitet werden.

Amfrage:
Rieder Haustechnik GmbH
Markt 56, A-5450 Werfen
Tel. +43 6468 5240
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Kontakt

Rieder Haustechnik GmbH
Markt 56, A-5450 Werfen
Tel. +43 6468 5240
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Meisterbetrieb

Meisterbetrieb 400

1a Installateur

1a Logo txt blau

Go to top